5. European Koryū­-Bujutsu Convention

von Jürgen Seebeck

Das fünfte europäische Koryū-Bujutsu-Treffen

5. European Koryū­-Bujutsu Convention

 

Am Sonntag, den 20. August 2017, findet im Alster Dojo e.V. das fünfte europäische Koryū-Bujutsu-Treffen statt. 

 

DIe EKC (European Koryū­-bujutsu Convention) ist eine Plattform für alle, die die authentischen alten japanischen Kampfkünste der Samurai mit Zustimmung und im Auftrag der Oberhäupter ihrer japanischen Schulen in Europa ausüben. Alte Kampfkünste bedeutet in diesem Zusammenhang Stile, die vor der Meiji-Restauration 1868 entstanden sind. Es gehören diesem Kreis aber durchaus auch Schulen an, deren Ursprung im 15. oder 16. Jahrhundert liegt.

 

Heute geht es stilübergreifend nicht mehr vordergründig um den Kampf als solchen, sonder darum, voneinander zu lernen und sich gegenseitig bei der eigenen Persönlichkeitsverbesserung zu helfen. Das ist hier nicht anders als in Japan.

Seit 6 Jahren gibt es deshalb die EKC, um im Kreise seriös Übender auch mal über den Tellerrand der eigenen Schule schauen zu können, Freundschaften zu schließen und zu pflegen.

 

Im öffentlichen Teil der Veranstaltung gibt es am 20. August von 13:30 bis ca. 17:00 Uhr Vorführungen von etwa 15 alten Kampfkunst-Schulen.

 

U.a. Bogenschießen, Schwertziehen, Schwertfechten, Speerkampf, der Umgang mit der Schwertlanze und waffenlose Disziplinen werden dann im Alster Dojo zu sehen und bestaunen sein.

 

Der Alster Dojo e.V. ist übrigens DER Hamburger Verein, der sich seit Jahrzehnten der Pflege der traditionellen japanischen Waffenkünste verschrieben hat. Dort kann man Kendo (Schwertfechten), Iaido (Schwertziehen), Kyudo (Bogenschießen) und Sojutsu (Speerfechten) üben.

 

Ort: Alster Dojo e.V.
Veilchenweg 34

22529 Hamburg

www.alster-dojo.de


Zeit:Sonntag, 20. August 2017

ab 13:30

 

Der Eintritt ist frei, Spenden sind nicht unerwünscht.

 

 

 

Teilnehmende Schulen:

 

Heki ryu Insai ha (Bogenschießen)

日置流印西派

Katayama ryu jujutsu (waffenlose Kampfkunst)

片山流柔術 

Jikishinkage ryu naginata (Schwertlanze)

直心影流薙刀

Shinto Muso ryu (Stockfechten)

神道夢想流 

Hyoho Taisha ryu (Schwert)

兵法タイ捨流

Hontai Yoshin ryu (waffenlose Kampfkunst)

本體楊心流 

Mugai ryu (Schwert)

無外流 

Tenshin Shoden Katori Shinto ryu (intergriertes System))

天真正伝香取神道流 

Asayama Ichiden ryu (waffenlose Kampfkunst)

浅山一伝流体術 

Hoki ryu iai (Schwert)

伯耆流居合術

Katayama ryu kenjutsu (Schwert)

片山流剣術

Tenjin Myoshin ryu (waffenlose Kampfkunst)

天神明進流 

Hyoho Niten Ichi ryu (Schwert)

兵法二天一流 

Daito ryu (waffenlose Kampfkunst)

大東流合気柔術琢磨会 

Hozoin ryu Takada ha (Speer)

宝蔵院流高田派 

 

Die Vorführenden kommen aus insgesamt acht europäischen Ländern.

 

 

 

 

Zurück