Training

Als Anfänger erlernt man zunächst das richtige Gehen und die Grundtechniken mit dem Kamayari, bevor mit den Formentraining begonnen wird. Besonderer Wert wird beim Üben auf eine korrekte Ausführung der einzelnen Techniken und der Formen gelegt, wobei beide Übungspartner miteinander üben und nicht gegeneinander arbeiten.

tl_files/alster-dojo/sojutsu/keiko_01.jpg

tl_files/alster-dojo/sojutsu/tome_01.jpgtl_files/alster-dojo/sojutsu/toyo_03.jpg

Die 35 Formen der Hozoin Ryu unterteilen sich in drei Sets zu zwei mal 14 und ein mal 7 Kata. Hat man die Kata eines Sets sowohl mit dem Kamayari als auch mit dem Suyari erlernt, was ungefähr ein Jahr in Anspruch nimmt, beginnt man mit den Formen des folgenden Sets.

  Trainingszeiten
 
 
  Montag
17 - 19 Uhr 
 
  Donnerstag
17 - 18 Uhr 

 

     
  Zuschauer willkommen